VEMMiNA VP VEMMiNA-POiNT
zurück zur Rezeptübersicht


Zucchini-Camenbert-Kuchen



Zutaten:

Schmandteig:

400 g Mehl

200 g Butter

200 g Schmand

1 TL Salz

 

Füllung:

600 g Zucchini

3 mittelgroße Zwiebeln

3 EL Öl

 

200 g Camenbert

 

3 Eier

150 g saure Sahne

1 TL Curry

Salz

Pfeffer

Zubereitungszeit: 30 min
Backzeit: 35 min
Temperatur: {BAKING} °C
200 °C
180 °C
{BAKING_GAS} °C


Zubereitung:

Mehl, Butter, Schmand und Salz in den Schlagkessel

abwiegen und zu einem geschmeidigen Teig kneten.

Am Besten: über Nacht kalt stellen.

 

Zucchini und Zwiebel waschen, putzen, kleinschneiden

und ca 5 Minuten in Öl dünsten.

 

1/3 des Teiges mit dem Wellholz zwischen zwei

Dauerbackunterlagen ausrollen und mit dem Bäcker-

meister-Set ein Gitter herstelle. Gitter kaltstellen.

 

Den übrigen Tei mit dem Wellholz zwischen zwei

Dauerbackunterlagen ausrollen, Teig bemehlen und

zusammenfalten, Margerite darum stellen und den Teig

wieder auseinanderfalten.

Den Rand mit dem Rolli Ke an den Formrand drücken.

Mit Hilfe des Tortenhelfers auf den Thermo-Star um-

setzen.

 

Camenbert klein würfeln und mit dem Gemüse auf den

Teig geben. Eier, Saure Sahne und Gewürze verrühren

und über die Zucchini geben.

Gitter darüber legen mit Milch und Ei bepinseln.

Im vorgeheizten Backofen bei 200° C ca. 35 Min. backen.

 

 

Bewertungen
5 Sterne 0 Stimmen
 
4 Sterne 0 Stimmen
 
3 Sterne 0 Stimmen
 
2 Sterne 0 Stimmen
 
1 Stern 0 Stimmen
 
Es wurden für dieses Produkt noch keine Bewertungen abgegeben.
Vielen Dank für Ihre Bewertung
Bewertung
Name
Kommentar
(optional)