VEMMiNA VP VEMMiNA-POiNT
zurück zur Rezeptübersicht


Aprikosen-Schmand-Kuchen



Zutaten:

Teig:

250 g Butter

250 g Zucker

1 P. Vanillezucker

4 Eier

200 g Mehl

125 g Speisestärke

2 TL Backpulver

 

Belag:

1 kg reife Aprikosen oder

2 Dosen Aprikosen

 

Guss:

150 g Creme fraich

            oder Schmand

 

           abgeriebene

           Schale

           einer Zitrone

 

2 Eier

50 g Mandelstifte

evt. etwas Bernsteingold

Zubereitungszeit: 30 min
Backzeit: 40 min
Temperatur: {BAKING} °C
175 °C
160 °C
{BAKING_GAS} °C


Zubereitung:

Butter und Zucker im Schlagkessel weißcremig

schaumig rühren. Eier einzeln, nach und nach

unterrühren. Mehl und Backpulver darübersieben

und mit dem Hardliner unterheben.

Maxi-Schnitte mit der Dauerbackunterlage auf den 

Thermo-Star legen, den Teig einfüllen und mit dem

Liftboy breit glattstreichen.

 

Aprikosen halbieren und entsteinen.

Aprikosen auf dem Teig verteilen.

Bei Dosenobst, Früchte gut abtropfen lassen.

 

Im vorgeheizten Backofen beim 175°C ca. 20 Min. backen.

 

Creme fraiche, Zitronenschale, Eier und Zucker verrühren.

Kuchen herausnehmen,

und Guss gleichmäßig verteilen

und mit Mandeln bestreuen.

Evtl. noch mit etwas

Bernsteingold bestreuen.

 

Bei gleiche Temperatur weiter 20 Minuten fertigbacken.

Bewertungen
5 Sterne 1 Stimmen
 
4 Sterne 0 Stimmen
 
3 Sterne 0 Stimmen
 
2 Sterne 0 Stimmen
 
1 Stern 0 Stimmen
 
XXX, 29.11.2010
Lecker :D
sehr Lecker
sehr sehr Lecker
...
einfach gut :D
Vielen Dank für Ihre Bewertung
Bewertung
Name
Kommentar
(optional)