VEMMiNA VP VEMMiNA-POiNT
zurück zur Rezeptübersicht


Mocca Joghurt-Torte



Zutaten:

Biskuit:

3 Eiweiß

80 g Zucker

3 Eigelb

130 g Mehl

1 TL Backpulver

 

Füllung:

150 g Zucker

3 Becher Mocca-Joghurt

6 Blatt Gelatine

3 Sahne

2 TL löslicher Pulverkaffee

 

Guss

200 ml Milch

1 Tafel Schokolade

2 Blatt Gelatine 

Zubereitungszeit: 20 min
Backzeit: 15 min
Temperatur: {BAKING} °C
200 °C
180 °C
{BAKING_GAS} °C


Zubereitung:

Eiweiß im Schlagkessel anschlagen, den Zucker ein-

rieseln lassen und steifschlagen. Eigelb mit dem

Softliner unter den Eischnee ziehen. Mehl und Back-

pulver mit dem Müllermeister  darübersieben und

unterheben Margerite mit Dauerbackunterlage auf

den Thermo Star stellen, Teig einfüllen:

 

im vorgeheizten Backofen bei 200°C ca. 15 Min. backen. 

 

Sahne steif schlagen, Gelatine einweichen. Joghurt und

Zucker vermischen, Kaffepulver und Gelatine mit 2 EL

heißem Wasser auflösen, an die Joghurtmasse anglei-

chen, mit dem ganzen mischen und Sahne unterheben.

 

Auf dem ausgekühlten Boden verteilen, glatt streichen.

 

2 Blatt Gelatine einweichen und ausdrücken. Milch er-

hitzen, Schokolade in der Milch auflösen, Gelatine dazu-

geben. Etwas abkühlen lassen und die Torte übergießen.

 

Deko-Tipp:

Mit Sahne oder Moccabohnen verzieren. 

Bewertungen
5 Sterne 0 Stimmen
 
4 Sterne 0 Stimmen
 
3 Sterne 0 Stimmen
 
2 Sterne 0 Stimmen
 
1 Stern 0 Stimmen
 
Es wurden für dieses Produkt noch keine Bewertungen abgegeben.
Vielen Dank für Ihre Bewertung
Bewertung
Name
Kommentar
(optional)