VEMMiNA VP VEMMiNA-POiNT
zurück zur Rezeptübersicht


Snow-Creme Marmorkuchen



Zutaten:

Teig:

 

200 g Butter

400 g Zucker 

400 g Mehl

2 Pck. Vanillezucker

geriebene Zitronenschale

6 große Eier

500 g Snow-Creme

130 g Blockschokolade

1 Pck. Backpulver

etwas Rum

 

 


Zubereitungszeit: 25 min
Backzeit: 75 min
Temperatur: {BAKING} °C
200 °C
180 °C
Stufe 4 °C


Zubereitung:

Schokolade im VEMMiNA-CUP schmelzen lassen. Butter mit Zucker, Vanillezucker und Zitronenschale rühren. Die Ei-Dotter langsam dazugeben und gemeinsam sehr schaumig rühren. Die Snow-Creme glatt rühren und mit der Buttermasse gut vermischen. Aus dem Eiklar einen Eischnee zubereiten.Mehl mit Backpulver vermischen, mit dem Müllermeister auf die Masse sieben. Rum dazugeben und alles mit dem Hardliner unterheben. Zum Schluß den Eischnee ebenfalls mit dem Hardliner unterheben. Eine beliebige VEMMiNA-Form (z. B. Venus, Rosenform) auf den Thermo-Star Vario mit ausgelegter Dauerbackunterlage stellen. Die Hälfte der Masse in der Form verteilen. In den restlichen Teil die geschmolzene Schokolade, und wenn gewünscht noch zusätzlich etwas Kakaopulver, rühren. Die Kakaomasse auf die helle Masse geben und mit dem Liftboy spitz in der Form glattstreichen. Dann mit einer Gabel marmorieren.

Den Marmorkuchen im vorgeheizten Backofen bei 170 Grad Ober/Unterhitze ca. 75 Minuten backen. Mit Zucker bestreut servieren!

Tipp: Mit dem VEMMiNA-Silikonpinsel am Innenrand der Form etwas Teig verteilen und im Backofen kurz anbacken, damit die Form versiegelt wird und danach kein Teig mehr ausrinnen kann.

Bewertungen
5 Sterne 1 Stimmen
 
4 Sterne 0 Stimmen
 
3 Sterne 0 Stimmen
 
2 Sterne 0 Stimmen
 
1 Stern 0 Stimmen
 
Conny, 15.11.2014
Sehr saftig, geht schön hoch, lecker!
Vielen Dank für Ihre Bewertung
Bewertung
Name
Kommentar
(optional)