VEMMiNA VP VEMMiNA-POiNT
zurück zur Rezeptübersicht


Erdbeer-Rhabarber Sahne Torte



Zutaten:

Teig

4 Eier 

120 g Zucker

120 g Mehl (oder

Puddingpulver (Vanille)

bis auf 120 g Mehl

auffüllen.)

 

Füllung

500 g Rhabarber

80 g Zucker

6 Blatt Gelatine

250 g Erdbeeren

500 g Sahne

2 P. Vanille-Zucker

 

 

Zubereitungszeit: min
Backzeit: min
Temperatur: {BAKING} °C
200 °C
180 °C
4 °C


Zubereitung:

Für den Biskuit Eier trennen. Eiweiß steif schlagen und

den Zucker einrieseln lassen, dann das Eigelb unter-

ziehen. Mehl mit dem Müllermeister darüber sieben

und unterheben. Margerite auf den Thermo-Star Vario

mit Dauerbackunterlage stellen, den Teig einfüllen und

glatt streichen.

Im vorgeheizten Backofen ca. 18 Minuten backen.

Ober-/Unterhitze: 200° C, Heißluft: 180 ° C, Gas: Stufe 4.

Biskuit in der Form auskühlen lassen und auf den

Profi Tortenhelfer umsetzen. Für die Füllung Rhabarber

schräg in Scheiben schneiden und mit dem Zucker

1 Stunde zugedeckt ziehen lassen. Die Gelatine in

reichlich Wasser quellen lassen. Rhabarber aufkochen

und 2-3 köcheln lassen. Die Gelatine ausdrücken und

unterrühren. Kühl stellen, bis das Kompott zu gelieren

beginnt. Dann die geschlagene Sahne und die Erdbeeren

unterheben. Biskuit aus der Form lösen und einmal

durchschneiden, die Form um den Boden stellen und die

Schneemasse darauf verteilen. Aus dem Deckel ggf. mit

dem Bäckermeister ein Gitter herstellen und auf die

Füllung legen. Ca. 6 Std. kaltstellen im Kühlschrank.

Vor dem Servieren mit Sahnerosetten und frischen

Erdbeeren verzieren.

 

 

Bewertungen
5 Sterne 0 Stimmen
 
4 Sterne 0 Stimmen
 
3 Sterne 0 Stimmen
 
2 Sterne 0 Stimmen
 
1 Stern 0 Stimmen
 
Es wurden für dieses Produkt noch keine Bewertungen abgegeben.
Vielen Dank für Ihre Bewertung
Bewertung
Name
Kommentar
(optional)