VEMMiNA VP VEMMiNA-POiNT
zurück zur Rezeptübersicht


Schwarzwälder Törtchen



Zutaten:

Biskuit

3 Eier

90 g Zucker

1 P. Bourbon-Vanillezucker

45 g Mehl

25 g Speisestärke

1/2 TL Weinsteinbackpulver

15 g Schokoladenpulver

(Kakao)

 

Kirschfüllung

1 Glas Sauerkirschen

3 EL Speisestärke

2 EL Zucker

 

Sahnefüllung

5 - 6 Blatt Gelatine

50 ml Kirschwasser

1 L Sahne

70 g Zucker

 

Zum Verzieren

150 g (Zartbitter-)

Kuvertüre

12 Kirschern, mit Stiel

 

Zubereitungszeit: min
Backzeit: min
Temperatur: {BAKING} °C
{BAKING_OUH} °C
{BAKING_UM} °C
{BAKING_GAS} °C


Zubereitung:

Eier, Zucker und Vanillezucker 8-10 Minuten sehr

schaumig rühren. Mehl, Speisestärke, Backpulver

und Kakao mischen, mit dem Müllermeister über

die Eimasse sieben und unterheben. 12 Anana-

störtchen auf den Thermo-Star Vario mit Dauer-

backunterlage stellen und den Teig gleichmäßig

darauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen 10-12

Minuten backen. Ober- /Unterhitze: 200 °C,

Heißluft: 180 °C, Gas: Stufe 4.

Biskuits in den Formem auskühlen lassen. Sauer-

kirschen abtropfen lassen, den Saft mit Zucker auf-

kochen und mit Stärke andicken. Kirschen unter-

rühren und in den Förmchen verteilen. Gelatine ca.

8 Minuten in kaltem Wasser einweichen, aus-

drücken und mit dem Kirschwasser erhitzen.

Sahne und Zucker steif schlagen, 2 EL geschlagene

Sahne unter die Gelatine geben, die restliche Sahne

zügig unterheben. Auf den angedickten Kirschen

verteilen und im Kühlschrank ca. 2 Stunden fest

werden lassen. Die Törtchen nach Belieben aus-

garnieren.

 

Tipp: Die Biskuitscheiben mit Läuterzucker

(Zuckerwasser 1:1) und etwas Kirschwasser

beträufeln.

Bewertungen
5 Sterne 2 Stimmen
 
4 Sterne 0 Stimmen
 
3 Sterne 0 Stimmen
 
2 Sterne 0 Stimmen
 
1 Stern 0 Stimmen
 
Adelheit, 10.01.2011
geht sehr schnell und kommt gut an
Anemone, 08.12.2010
sehr,sehr lecker
Vielen Dank für Ihre Bewertung
Bewertung
Name
Kommentar
(optional)