VEMMiNA VP VEMMiNA-POiNT
zurück zur Rezeptübersicht


Bounty-Mogel-Kuchen



Zutaten:

Für den Teig: 
250 g Butter 
200 g Zucker 
200 g Mehl 
½ Pkt. Backpulver 
4  Ei(er) 
4 EL Milch 
3 EL Kakaopulver 
  Für den Belag: 
500 ml Milch 
6 EL Grieß 
200 g Butter 
200 g Zucker 
200 g Kokosraspel 
Kuvertüre, Schokoladenglasur
zum überziehen

Zubereitungszeit: 30 min
Backzeit: 15 min
Temperatur: 175 °C
{BAKING_OUH} °C
{BAKING_UM} °C
{BAKING_GAS} °C


Zubereitung:

Rührteig im Schlagkessel zubereiten, Maxi-Schnitte auf den mit der  Dauerbackunterlage ausgelegten Thermo-Star Vario stellen, den Teig in die Form geben, mit dem Liftboy breit glattstreichen und im vorgeheizten Backofen bei 175° C etwa 15 Minuten backen. Abkühlen lassen.Aus Milch, Grieß und Butter einen Grießbrei kochen. Zucker und Kokosflocken mit dem Softliner groß unterrühren. Den Boden auf den Profi-Schnittenhelfer umsetzen, die Masse mit dem Liftboy breit auf den Boden streichen. Mit Hilfe des VEMMiNA-Pinsels Guss überziehen.

  

 Mit der First Lady in Riegel schneiden. Sieht aus wie Bounty, schmeckt wie Bounty, ist es aber nicht!!

Bewertungen
5 Sterne 1 Stimmen
 
4 Sterne 0 Stimmen
 
3 Sterne 0 Stimmen
 
2 Sterne 0 Stimmen
 
1 Stern 0 Stimmen
 
Simone Krug, 05.11.2010
wer auch Kokos steht har hier den richtigen Kuchen gefunden. Absolut super lecker und auch schnell gemacht.
Vielen Dank für Ihre Bewertung
Bewertung
Name
Kommentar
(optional)