VEMMiNA VP VEMMiNA-POiNT
zurück zur Rezeptübersicht


Hackfleisch - Joghurt - Kuchen



Zutaten:
200 g Mehl
  Salz
Ei(er)
2 EL Öl
500 g Hackfleisch (Rind)
4 Zehe/n Knoblauch
1 Bund Petersilie
  Pfeffer, weißer, frisch gemahlener
  Cayennepfeffer
500 g Joghurt
   
   
Zubereitungszeit: min
Backzeit: 35 min
Temperatur: 180 °C
{BAKING_OUH} °C
{BAKING_UM} °C
{BAKING_GAS} °C


Zubereitung:
Das Mehl mit 1 Prise Salz, 2 Eiern und 1 EL Öl zu einem glatten Teig verkneten. Bei Zimmertemperatur etwa 30 Minuten ruhen lassen (der Teig ist lustig, er wird ein wenig gummiartig, also nicht wundern - er schmeckt aber nachher echt toll).

Das übrige Öl in einer Pfanne erhitzen und das Hackfleisch darin krümelig anbraten. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Die Petersilie waschen und klein hacken. Beides unter das Fleisch mischen. Mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer pikant abschmecken.

Den Joghurt mit den restlichen Eiern verrühren.

Den Teig durchkneten und zwischen zwei Dauerbackunterlagen ausrollen. Den Tortenprofi damit auskleiden (auch am Rand).

Die Hackfleischmasse gleichmäßig mit der Joghurtcreme vermischen und in die ausgekleidete Form einfüllen.
Den Thermo-Star Vario mit der Dauerbackunterlage belegen und  den Kuchen im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 35 Minuten backen (je nach Backofen auch mal lieber etwas früher schon nachschauen, ob der Kuchen fertig ist, er wird schnell trocken, wenn er zu lange drin ist).
Bewertungen
5 Sterne 0 Stimmen
 
4 Sterne 0 Stimmen
 
3 Sterne 0 Stimmen
 
2 Sterne 0 Stimmen
 
1 Stern 0 Stimmen
 
Es wurden für dieses Produkt noch keine Bewertungen abgegeben.
Vielen Dank für Ihre Bewertung
Bewertung
Name
Kommentar
(optional)