VEMMiNA VP VEMMiNA-POiNT
zurück zur Rezeptübersicht


Konfetti-Torte



Zutaten:
Vorbereitung:

 

3 Farben Götterspeise

je 1/4l Wasser

je 3EL Zucker

Biskuitteig:

2 Eiweiß

60g Zucker

2 Eigelb

70g Mehl

 

Füllung:

 

12 Blatt weiße Gelatine

450g Joghurt 1,5%

250g Speisquark 10%

125g Zucker

Saft einer ½ Zitrone

200g Schlagsahne

 

Zum Verzieren:

 

200g Schlagsahne

1P. Vanillinzucker

Zubereitungszeit: 45 min
Backzeit: 12 min
Temperatur: 200 °C
{BAKING_OUH} °C
{BAKING_UM} °C
{BAKING_GAS} °C


Zubereitung:

Götterspeise mit ½ Flüssigkeitsmenge nach Anleitung zubereiten. In flachen Schalen erstarren lassen.

Mit dem Flora-Set Blüten und Blätter ausstechen. Die übrige Götterspeise mit dem Allgäuer in Würfel schneiden.

Eiweiß in dem Schlagkessel steif schlagen, dabei Zucker einrieseln lassen. Eigelb mit dem Softliner groß unterziehen, Mehl mit dem Müllermeister sieben und ebenfalls unter den Eischnee heben.

Dauerbackunterlage auf den Thermo-Star Vario legen und die Mohnblume daraufstellen. Biskuitteig einfüllen und mit dem Liftboy spitz glattstreichen.

Im vorgeheizten Backofen bei 200°C ca. 12 Minuten backen.

 

Gelatine im VEMMiNA Cup 1/4l in kaltem Wasser einweichen. Joghurt, Quark, Zucker und Zitronensaft mit dem Schneemann glattrühren. Die Sahne steifschlagen. Eingeweichte Gelatine auflösen und an die Joghurtmasse angleichen. Schlagsahne und Götterspeisewürfel unterheben. Die Sahnefüllung auf dem Boden verteilen. Konfetti-Torte 2 Stunden kalt stellen.

Sahne mit Vanillinzucker steif schlagen und die Torte nach Belieben verzieren.

 

Hinweis:

 

Die Götterspeise lässt sich besser verarbeiten, wenn sie bereits am Vortag zubereitet wird.

Bewertungen
5 Sterne 0 Stimmen
 
4 Sterne 0 Stimmen
 
3 Sterne 0 Stimmen
 
2 Sterne 0 Stimmen
 
1 Stern 0 Stimmen
 
Es wurden für dieses Produkt noch keine Bewertungen abgegeben.
Vielen Dank für Ihre Bewertung
Bewertung
Name
Kommentar
(optional)