VEMMiNA VP VEMMiNA-POiNT
zurück zur Rezeptübersicht


Himbeer-Mascarpone-Torte



Zutaten:

Boden:

3 Eier

100 g Zucker

1 P. Vanillepuddingpulver

70 g Mehl

 

Füllung:

8 Blatt Gelatine weiß

500 g Himbeeren

250 g Mascarpone

150 g Zucker

Saft einer Zitrone

600 g Sahne

 

Deko:

1 P. Götterspeise rot

1/4 l Wasser

2 EL Zucker 

 

200 g Sahne 

Zubereitungszeit: 40 min
Backzeit: 15 min
Temperatur: {BAKING} °C
200 °C
180 °C
{BAKING_GAS} °C


Zubereitung:

Boden:

Eier trennen, Eiweiß mit dem Zucker im Schlagkessel

zu steifem Schnee schlagen. Eigelb mit dem Softliner

unterheben. Mehl und Puddingpulver mit dem Müller-

meister über die Creme sieben, mit dem Softliner

unterziehen.  Rosenform auf  Dauerbackunterlage

und Thermostar stellen, den Teig einfüllen mit dem

Liftboy spitz glattstreichen. Im vorgeheizten Ofen

ca. 15 Min backen bei 200°. 

 

Füllung: 

Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Mascarpone

mit Zucker und Zitronensaft im Schlag-kessel

verrühren, Himbeeren unterrühren. Gelatine auflösen,

angleichen und unter die Himbeercreme rühren. 

Sahne im Cup 1 l steif schlagen, unterheben.

Rosenform auf die Devonport  rund umsetzen.

Füllung auf dem Boden mit dem Liftboy spitz glatt-

streichen.             Gut durchkühlen lassen.

 

Deko: 

Götterspeise mit angegebener Wassermenge auflösen

und auf die Torte gießen. Vor dem Verzehr die ge-

schlagene Sahne in den Spritzbeutel mit Stertülle 12

einfüllen und die Torte mit Sahnetupfen verzieren. 

Bewertungen
5 Sterne 0 Stimmen
 
4 Sterne 0 Stimmen
 
3 Sterne 0 Stimmen
 
2 Sterne 0 Stimmen
 
1 Stern 0 Stimmen
 
Es wurden für dieses Produkt noch keine Bewertungen abgegeben.
Vielen Dank für Ihre Bewertung
Bewertung
Name
Kommentar
(optional)