VEMMiNA VP VEMMiNA-POiNT
zurück zur Rezeptübersicht


Schwarzwälder-Kirschtorte



Zutaten:

Biskuit:

6 Eier

200g Zucker

1 P. Schokopuddingpulver

160 g Mehl

2 TL Kakao

 

Tränke:

100 ml Läuterzucker

7 cl Kirschwasser

Füllung:

1 Glas Sauerkirschen

(Abtropfgewicht 350 g)

1 P. Puddingpulver (Vanille)

3 cl Kirschwasser

 

500 g Sahne

1 P. Vanillezucker

Verzierung:

300 g Sahne

1 P. Vanillezucker

Belegkirschen

Raspelschokolade 

Zubereitungszeit: 40 min
Backzeit: 20 min
Temperatur: {BAKING} °C
200 °C
180 °C
{BAKING_GAS} °C


Zubereitung:

Aus den Zutaten einen Blitzbiskuit herstellen.

Hochzeitsring (26 cm) auf den Thermo-Star mit

Dauerbackunterlage stellen und den Teig einfüllen. 

Im vorgeheizten Ofen ca. 20 Min.bei 200°C backen.

 

Kirschen abtropfen lassen, Saft dabei auffangen.

Puddingpulver mit  4 EL Saft glattrühren, Saft auf-

kochen lassen. Früchte und Kirschwasser unterheben.

 

Sahne steif schlagen

 

Den ausgekühlten Biskuit mit dem Torten-Garnier-

messer zweimal waagrecht durchschneiden und den

Hochzeitsring um den unteren Boden stellen. Kirsch-

masse daraufgeben und die Hälfte der Sahne darauf

verteilen.  Den zweiten Boden mit einem Teil der Läuter-

zucker-Mischung beträufeln und auflegen. Rest Sahne

darauf mit dem Liftboy glattstreichen. Den dritten Boden

tränken und auflegen.

Für die Verzierung Sahne mit Vanillezucker im

Schlagkessel steifschlagen und die Torte außen und

oben mit Sahne einstreichen.

Rest Sahne in den Spritzbeutel mit 8er Sterntülle ein-

füllen und die Oberfläche verzieren. Mit Raspelschokolade

und Belegkirschen ausgarnieren. 

Bewertungen
5 Sterne 1 Stimmen
 
4 Sterne 0 Stimmen
 
3 Sterne 0 Stimmen
 
2 Sterne 0 Stimmen
 
1 Stern 0 Stimmen
 
Es wurden für dieses Produkt noch keine Bewertungen abgegeben.
Vielen Dank für Ihre Bewertung
Bewertung
Name
Kommentar
(optional)